Der Rechtspopulist Jorg Haider. Funktionsweisen Und Ziele Seiner Politischen Inszenierungen Petra Bühler

ISBN: 9783656724476

Published: September 26th 2014

Paperback

26 pages


Description

Der Rechtspopulist Jorg Haider. Funktionsweisen Und Ziele Seiner Politischen Inszenierungen  by  Petra Bühler

Der Rechtspopulist Jorg Haider. Funktionsweisen Und Ziele Seiner Politischen Inszenierungen by Petra Bühler
September 26th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 26 pages | ISBN: 9783656724476 | 10.76 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: sehr gut, Hochschule Zittau/Gorlitz- Standort Gorlitz, Veranstaltung: Grundlagen der Sozialpsychologie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch,MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: sehr gut, Hochschule Zittau/Gorlitz- Standort Gorlitz, Veranstaltung: Grundlagen der Sozialpsychologie, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Text befasst sich auf der Basis der sozialpsychologischen Studie Jorg Haider und sein Publikum von Harald Goldmann, Hannes Krall und Klaus Ottomeyer (1992) mit den Funktionsweisen und Zielen der verschiedenen Haider-Inszenierungen.

Die Autoren ordnen ihre Studie einer verstehenden Sozialpsychologie zu. Bei ihrer Analyse verwendeten sie die psychoanalytisch-sozialwissenschaftliche Methode des szenischen Verstehens, bei der die Gegenubertragung des Therapeuten ein wichtiges Instru-ment der Forschung darstellt. Um die bei der Gegenubertragung bestehende Gefahr der Projektion oder das Ubersehen von angstauslosenden Problemen zu vermeiden, nahmen die Autoren an mehreren Supervisionssitzungen teil, die der Psychoanalytiker und Spezialist fur Grossgruppenprozesse, Dr.

Josef Shaked, leitete. Analysiert wurden Haider-Auftritte, Interviews mit Besuchern seiner Veranstaltungen, Ausserungen von Haider, Presseberichte und Material der FPO. Goldmann et al. schreiben Haiders Erfolg vor allem seiner Fahigkeit zu, die unbewussten Angste und Wunsche seiner Zuhorerschaft intuitiv zu erfassen, diese in seinen Inszenierungen bildhaft auszudrucken und einen Ersatz anzubieten.

Die verschiedenen Figuren der Haider-Inszenierungen sind standardisiert und in vielfaltigen Kombinationen einsetzbar. Als Basis aller Inszenierungen sehen die Autoren die autoritare, die eng mit der Teilinszenierung Vergangenheitsbewaltigung verknupft ist und Haiders eigene Biographie und Psyche widerspiegelt.

Erganzend zu den Ausfuhrungen von Goldmann et al. fuge ich Material aus neueren Texten von und uber Haider an, das die Ergebnisse der Studie unterstreicht. Sofern es jedoch im folgenden Text nicht anders angegeben ist, stammen die Thesen und



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Rechtspopulist Jorg Haider. Funktionsweisen Und Ziele Seiner Politischen Inszenierungen":


m-apteka.subsglbooks.online

©2010-2015 | DMCA | Contact us